21. Drebber Lauf – 15. Juni 2019


Erklärung der Kilometerschilder auf dem Rundkurs

An der Laufstrecke befinden sich Schilder, die wie das oben abgebildete Beispiel aus­­sehen. Sie geben für alle Disziplinen auf dem Rundekurs die zurückgelegten Kilo­meter an.

Links steht die Runde, dahinter die Distanz, die an diesem Punkt in dieser Runde bereits zurückgelegt wurde.

Die glatte Kilometerzahl, die das Schild an­zeigen soll, steht oben rechts im Quadrat und unten Fett gedruckt neben der Runden­angabe.

Läuft ein Läufer also am abgebildeten Schild in der der 18. Runde vorbei, so hat er 40 km absolviert.