21. Drebber Lauf – 15. Juni 2019


Ausschreibung 2019

Veranstalter:

TSV Drebber von 1920 e.V.

Teilnahme:

Startberechtigt ist jeder, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Der Veranstalter geht davon aus, dass alle Teilnehmer ihre Meldungen unter Beachtung ihrer Leistungsfähigkeit abgeben.

Wettbewerbe:

1. KiGa- und Schülerläufe 500 m/800 m: Kindergartenkinder und Schüler des 1.Schuljahres laufen 500 m, alle anderen Grundschüler laufen 800 m. Kinder, die nicht mehr im Grundschulalter sind, dürfen nicht mehr beim Schülerlauf starten.

2. 4,7 km-Lauf: Zwei Runden auf der Laufstrecke

3. 9,4 km-Lauf: Vier Runden auf der Laufstrecke

4. Halbmarathon-Lauf: 9 Runden auf der Laufstrecke (Strecke ist offiziell vermessen)

5. Marathon-Lauf: 18 Runden auf der Laufstrecke (Strecke ist offiziell vermessen), absolvierte Runden werden angezeigt und oft vom Sprecher durchgegeben

6. Team-Staffel-Marathon und -Halbmarathon für Firmen, Vereine, Schulklassen, Familien und andere Gruppen: Jedes Team besteht aus 2 oder mehr Teilnehmern, von denen jeder mindestens 1 Runde von 2,34 km laufen muss. Jeder Läufer kann seinen Staffelstab nach jeder Runde an einen anderen Läufer der Mannschaft weitergeben oder eine weitere Runde laufen. Jeder Läufer kann mehrmals eingesetzt werden. Für Schulmannschaften und Familien gibt es einen günstigen Sonderpreis.

7. 2,34 km-Schülerlauf: Eine Runde auf der Laufstrecke für Schüler

Wertungen und Auszeichnungen:

Alle Teilnehmer, die das Ziel erreichen, erhalten als Auszeichnung eine Urkunde mit Fotos von der Veranstaltung, die nach dem Lauf zugesandt wird. Im Marathon und Halbmarathon werden die ersten drei Sieger/innen mit Pokalen sowie die Altersklassensieger in den Klassen W/M U20, W/M 20, W/M 30, W/M 40, W/M 50, W/M 60 und W/M 70 und älter geehrt. Ebenfalls werden die Sieger und Siegerinnen der 2,34 km, 4,7 km und 9,4 km Läufe geehrt. Beim 4,7 km und 9,4 km Lauf werden zudem die schnellsten Schüler geehrt. Die Wertung der Schülerläufe über 500 m und 800 m erfolgt durch die Plate-Stiftung. Die Sieger der Team-Staffel-Wettbewerbe werden mit Pokalen geehrt. Außerdem wird jeweils das schnellste Schülerteam mit einem Pokal geehrt. Als Schülerteam gelten alle Teams, in denen nur Schüler bis 18 Jahre starten.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung der Schülerläufe ist ab 15:30 Uhr auf dem Schulhof vorgesehen. Die Ehrung der 2,34 km, 4,7 km und 9,4 km Läufe erfolgt gegen 17:30 Uhr. Für alle anderen Läufe soll die Ehrung ab 19:30 Uhr erfolgen.

Meldungen und Nachmeldungen:

Anmeldungen sind bis 9. Juni 2018 schriftlich mit dem Meldeformular oder einer Kopie davon oder online auf unserer Webseite (www.drebber-marathon.de) vorzunehmen. Alle Meldungen, die nach dem 9. Juni eingehen, sind Nachmeldungen. Das Startgeld ist auf das Konto des TSV Drebber zu überweisen:

Kontodaten des TSV Drebber: KSK Diepholz, IBAN: DE12256513250191144187, BIC: BRL ADE 21 DHZ

Bis 30 Minuten vor dem Start sind am Veranstaltungstag vor Ort Nachmeldungen möglich. Hierfür ist eine Nachmeldegebühr zu zahlen (s. Übersicht über die Meldegebühren).

Zeitmessung:

Die Zeitmessung erfolgt für alle Disziplinen mit dem Zeitmesssystem Chronotrack. Dabei werden “Einmal-Transponder” an der Startnummer verwendet, die nicht wieder abgegeben werden müssen. Teams erhalten einen Staffelstab mit Transponder, der nach dem Lauf abgegeben werden muss.

Kleiderbeutelabgabe, Verpflegungsstation, Umkleiden, Duschen und Toiletten:

Sporttaschen bzw. Kleiderbeutel können an der Startnummernausgabe abgegeben und nach dem Lauf im Start-Ziel-Bereich abgeholt werden. Vor der Sporthalle (hinter dem Start-Ziel-Bereich) gibt es einen Verpflegungsstand, der in jeder Runde passiert wird. In der Sporthalle stehen Umkleiden, Duschen und Toiletten für Teilnehmer zur Verfügung. Für alle anderen gibt es Toiletten in der Grundschule.

Anfahrt und Parkplätze:

Drebber erreichen Sie über die A1 (Bremen/Osnabrück), Abfahrt Holdorf, dann über die B214 Richtung Diepholz, in Diepholz über die B51 Richtung Bremen (ca. 6 km). Aus Richtung Bremen fahren Sie auf der B51 Richtung Osnabrück. In Drebber ist die Veranstaltung ausgeschildert. Der nächste Bahnhof ist in Diepholz. Samstags fahren keine Busse zwischen Drebber und Diepholz.

Parkplätze werden in der Nähe des Veranstaltungszentrums eingerichtet und ausgeschildert.

Streckenverlauf:

Die Strecke führt auf ausgebauten Gemeindestraßen durch den Ortsteil Jacobidrebber. Abgesehen vom 500 m und 800 m Lauf werden alle Disziplinen auf einem Rundkurs mit einer Länge von 2,34 km absolviert. Start und Ziel sind beim Sportplatz. Die Strecke wurde nach den Regeln der IAAF offiziell vermessen. Damit ist die Strecke bestenlistenfähig.

Startzeiten und Meldegebühren:

In unseren Startgebühren sind alle Kosten auch für die Urkunde, den Urkundenversand und die Zeitmessung enthalten. Für die Zeitmesstransponder muss kein Pfand hinterlegt werden.

Startzeit Disziplin bis 25.05.19 bis 8.06.19 Nachmeldungen
ab 14:30 Uhr Schüler- u. KiGa-Lauf 500 m/ 800 m 3,50 3,50 3,50
14:30 Uhr Marathon 27,- 29,- 35,-
16:00 Uhr 2,34 km Schülerlauf 3,50 3,50 3,50
16:00 Uhr 4,7 km Lauf 5,- 9,- 12,-
16:00 Uhr 9,4 km Lauf 10,- 14,- 17,-
16:00 Uhr Halbmarathon 17,- 20,- 25,-
16:00 Uhr Staffelteams (Halb-)Marathon 27,- 30,- 35,-
16:00 Uhr Staffelteams (Halb-)Marathon Schulteams und Familien 17,- 20,- 25,-

Haftung:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Durch die Anmeldung bestätigt jeder Teilnehmer, dass er den gesundheitlichen Anforderungen des Laufes standhält. Mit der Teilnahme am Lauf wird der Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art anerkannt. Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art können nicht gegen die Veranstalter, Sponsoren des Laufes oder die Gemeinde Drebber sowie deren Vertreter geltend gemacht werden. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die in ihrer Anmeldung genannten Daten, Bildmaterial vom Lauf und Interviews in Rundfunk, Fernsehen und Bildveröffentlichungen ohne Vergütungsansprüche des Teilnehmers genutzt werden dürfen. Die Startnummer darf nicht an jemand anderes weiter gegeben werden. Das Abknicken oder Verändern von Teilen der Startnummer führt zur Disqualifikation. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung wegen höherer Gewalt besteht kein Anrecht auf Rückerstattung der Meldegebühr. Jeder Teilnehmer hat auf sein Eigentum selbst zu achten. Bei Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Bei minderjährigen Teilnehmern müssen die Erziehungsberechtigten diese Bedingungen akzeptieren.

 

Kontakt:

TSV Drebber

Familie Maschmeyer

Hoopener Str. 18a

49457 Drebber

05445/227306

organisation@drebber-marathon.de