21. Drebber Lauf – 15. Juni 2019


An die Bürger…

Liebe Drebberaner,

Schulhof mit Leutenam 15. Juni ist es endlich wieder soweit: Der 21. Drebber Lauf wird gestartet. Wie immer wird auf dem Schulhof wieder jede Menge los sein: Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Pommes, Eis, Bier und kalte Getränke warten auf die Besucher und nach dem Lauf wollen wir gemeinsam feiern!

Spaß in der KolkstraßeBesonders toll wäre es, wenn ganz viele zum Schulhof oder an die Strecke kommen, um unsere Teilnehmer anzufeuern. Die tolle Stimmung und die bunten Straßen werden nämlich immer sehr gelobt. Wir hoffen also wieder auf ein buntes Treiben! Wenn weitere Anwohner an der Strecke, die letztes Jahr noch keine Luftballons erhalten haben, sich am Schmücken beteiligen möchten, können sie sich bei Familie Maschmeyer (s. Kontakt) melden, um auch mit Luftballons ausgerüstet zu werden. Wer sich auch sportlich beteiligen und mitlaufen möchte, kann sich noch am Veranstaltungstag nachmelden.

ACHTUNG! Die Marathonläufer starten schon um 14:30 Uhr. Dies heißt für euch: Auf dem gesamten Rundkurs sind früher Läufer unterwegs, die gern angefeuert werden, Gleichzeitig sind abends aber nicht mehr nur einzelne Läufer am Kreisen, denn ab 16:00 Uhr gehen wir gewohnt die anderen Läufer an den Start. Insgesamt wird der letzte Läufer dadurch aber etwa 1,5 Stunden früher im Ziel sein. Doch ändern sich deshalb die Zeiten für die Straßensperrungen..

Damit die Läufer ungestört ihre Runden drehen können, werden zwischen 12:30 Uhr und 22:30 Uhr aus Sicherheitsgründen verschiedene Straßen in Jacobidrebber gesperrt (Gilt auch für Fahrräder!):

  • plan3„Dorfstraße“ vom „Mühlenweg“ bis zur Einmündung „Mittelweg“
  • „Schulstraße“ von der Einmündung „Hauptstraße“ bis zur „Hoopener Straße“
  • „Mittelweg“ von der Kreuzung „Dorfstraße“ bis zur „Hoopener Straße“
  • „Hoopener Straße“ von der Einmündung „Zur Drebber Höhe“ bis zum Kreisverkehr
  • „Lange Wand“, „Jacobi Straße“, „Zur Drebber Höhe“, „Am Kindergarten“, „Im Weidebusch“, „Mühlenweg“ und „Kolkstraße“ in ganzer Länge

Außerdem ist die „Schulstraße“ zwischen dem Kreisverkehr und der Einmündung „Mühlenweg“ vom 15. Juni um 9:00 Uhr bis zum 16. Juni um 12:00 Uhr gesperrt. i

In ganz dringenden Fällen ermöglichen die Ordnungskräfte von der Feuerwehr die Durchfahrt. Dabei kann es jedoch zu Wartezeiten kommen. Wir bitten zu beachten, dass die Straßensperrung auch für Fahrradfahrer gilt!

Wir würden uns freuen, ganz viele Drebberaner beim Lauf zu sehen!

Viele Grüße vom Drebber Lauf-Organisationsteam

Wir würden uns freuen, ganz viele Drebberaner beim Lauf zu sehen!
Viele Grüße vom Drebber Lauf-Organisationsteam