22. Drebber Lauf – 13. Juni 2020


  • Fotos und Ergebnisse 2019

    Die Aufräumarbeiten sind abgeschlossen, im Laufe des Abends laden wir Fotos und Ergebnisse für euch hoch!

  • Der Drebber Lauf nimmt Fahrt auf

    14. Mai 2019

    • Traditioneller (Halb-)Marathon durch das schöne Dorf Drebber
    • innogy unterstützt erneut das Sportereignis
    • Laufstrecke für jeden Trainingsgrad geeignet

    Am 15. Juni heißt es wieder: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Johannes Geers, Kommunalbetreuer der innogy SE, und Samtgemeindebürgermeister Jürgen Lübbers sowie der 1. Vorsitzende vom TSV Drebber, Heinfried Maschmeyer, freuen sich über das große Interesse an dieser Veranstaltung. Der Drebber Lauf findet bereits zum 21. Mal statt. innogy SE freut sich, auch in diesem Jahr das Event zu unterstützen. „innogy wünscht den Teilnehmern neben guten Laufergebnissen vor allem viel Spaß“, sagt Johannes Geers.

    Traditionell führt die 42,12 km lange Marathonstrecke die Läuferinnen und Läufer durch das geschmückte Dorf Drebber. Die Anwohner sind immer mit Herzblut dabei und feuern neben den vielen Besuchern die Teilnehmer zu Höchstleistungen an.

    Aber nicht nur Marathonläufer machen bei diesem sportlichen Event mit. Für jede Altersstufe und für jeden Trainingsgrad ist die Möglichkeit gegeben, sich daran zu beteiligen. Das Besondere am Drebber Lauf ist die Möglichkeit, als Team zu starten. Ob Schulklasse, Betriebe, Freundeskreise, alle sind willkommen. Gemeinsam ein Ziel erreichen – gibt es etwas Besseres für das Gemeinschaftsgefühl?

    Für Schülerteams bieten die Organisatoren günstige Schülerpreise an. So können auch jüngere Starter zeigen, dass sie gemeinsam stark sind.

    Da die Läufe rundenweise durch Drebber führen, kann die Strecke gut aufgeteilt werden. Bei neun Läufern für den Halbmarathon und 18 für den Marathon bedeutet das für jeden Starter nur 2,34 km. Auf der Internetseite www.drebber-marathon.de findet man alles zu Startzeiten, Streckenverlauf sowie die Möglichkeit, sich online anzumelden. Informationen zum Werdegang des Drebber Laufs sind ebenfalls hinterlegt.

    Fotos vom Drebber Lauf 2018

    25. Juni 2018

    Hier findet ihr die Fotos von der Veranstaltung 2018

    www.drebber-marathon.de\DL2018\index.htm

     

    Geburtstagsaktion: Wer hat die meisten Laufrunden beim beim Drebber Lauf gedreht?

    08. Juni 2018
    Der Drebber Lauf wird dieses Jahr schon 20 Jahre alt. Damit ist er aus den Kinderschuhen herausgewachsen, hat eine aufregende Teenagerzeit hinter sich und hat sich in all den Jahren zu einem festen Event im Dorfkalender entwickelt, auf das viele schon lange hinfiebern. In diesem Jahr haben wir uns oft gefragt, wie wir den Geburtstag feiern. Geschenke für alle? – Das können wir uns nicht leisten. Jede Menge Geburtstagskuchen? – Dafür sorgt der Schulförderverein jedes Jahr. Eine große Party? – Die gibt es hoffentlich wieder an der Laufstrecke.

    Deshalb gibt es ein kleines Gewinnspiel zu unserem Geburtstag. Wir suchen den Teilnehmer, der am häufigsten beim Drebber Lauf an den Start gegangen ist. Diese Treue wollen wir mit einem lebenslangen kostenlosen Startrecht beim Drebber Lauf belohnen.

    Was müsst ihr tun?

    Ihr schaut zu Hause, in welchen Jahren ihr in welcher Disziplin an den Start gegangen seid. Bestimmt habt ihr noch Urkunden, Fotos von euch beim Lauf oder Ergebnislisten, die zeigen, dass ihr dabei ward. Für jedes Jahr und jeden Start, solltet ihr einen Beleg für eure Teilnahme heraussuchen. (Alte Startnummern mit aufgeklebten Transpondern bitte nicht mit in den Start-Ziel-Bereich bringen!) Am Veranstaltungstag zeigt ihr diese Belege nach 14:30 Uhr und vor der letzten Siegerehrung bei der Startnummernausgabe oder dem Feuerwehrauto im Start-Ziel-Bereich vor. Derjenige, der am häufigsten dabei war, wird bei der Marathonsiegerehrung mit dem lebenslangen kostenlosen Startrecht geehrt.

    Die genauen Bedingungen:

    – Es zählt jede Teilnahme beim Drebber Lauf, egal in welcher Disziplin. Auch das Mitlaufen in einer Staffel, beim Promilauf oder die Teilnahme beim Kindergarten- bzw. Schülerlauf zählt.

    – Es zählt jeder Start in einer Disziplin. Wer also im selben Jahr zum Beispiel sowohl beim Schülerlauf als auch in der Staffel angetreten ist, hat damit in einem Jahr zwei Starts.

    – Die Teilnehmer weisen ihre Teilnahme selbst mit Urkunden, Ergebnislisten oder Fotos nach und zeigen sie am Veranstaltungstag vor. Alte Startnummern mit aufgeklebten Transpondern dürfen nicht in den Start-Ziel-Bereich gebracht werden. Medaillen und Pokale lassen nicht erkennen, wer sie urpsünglich bekommen hat und zählen deshalb nicht. Alle Materialien von unserer Webseite können gern genutzt werden. Ladet die Fotos herunter, zeigt sie uns auf dem Handy, druckt Ergebnislisten aus… hauptsache wir können am 16. Juni von euch sehen, dass ihr in den Vorjahren dabei gewesen seid.

    – Es ist egal, ob ihr in diesem Jahr angemeldet seid oder an den Start geht. Es geht darum, wer insgesamt in 20 Jahren am häufigsten an den Start ging.

    – Das lebenslange kostenlose Startrecht wird bei der Marathonsiegerehrung am Ende des Lauftages feierlich überreicht.

    Bei Rückfragen meldet euch bitte bei Familie Maschmeyer! (organisation@drebber-marathon.de, 05445/227306)