19. Drebber Lauf – 20. Mai 2017


Drebber Lauf 2017

Schon ganz bald ist es soweit: Der Drebber Lauf geht schon am nächsten Samstag (20. Mai) an den Start. Wegen großer Feuerwehrwettkämpfen wurde der Termin um etwa einen Monat nach vorn verlegt. Die aktuellen Meldezahlen zeigen, der neue Termin kommt gut an! Nachmeldungen sind bis Donnerstag online möglich und auch am Veranstaltungstag kann man sich noch vor Ort anmelden. (Das gilt auch für die KiGa-und Grundschulläufe.) Und auch die Vorfreude steigt bei allen beteiligten: Die kleinsten Starter sind schon ganz kribbelig, einige verzieren ihre Anmeldungen mit Bildern, die zeigen worauf sie sich freuen:

SchulanmeldungBriefumschlag

Auch bei den Dorfbewohnern und Organisatoren steigt die Vorfreude. Viele Hobbyläufer aus der Region verstärken gerade ihr Trainingsprogramm, um am Veranstaltungstag auch das selbst gesetzte Ziel zu erreichen. 

Für die Teilnehmer bleibt am Samstag aber abgesehen vom Termin alles beim Alten. Auf eine, 2,34 km langen Rundkurs können wieder ganz verschiedene Disziplinen absolviert werden. 

  • Um 14:30 Uhr starten zunächst die Marathonläufer.
  • Direkt im Anschluss (ca. 14:30 Uhr) gehen nacheinander die Kinder in fünf Läufen an den Start. Es beginnen die Kindergartenkinder, dann folgen Erstklässler, Zweitklässler, Drittklässler und Viertklässler.
  • Nach einer kurzen Pause gibt um 16:00 Uhr den großen Start für 2,34 km, 4,7km, 9,4 km, Halbmarathon, Marathon und die Staffelteams über Marathon und Halbmarathon.

Ein Parkplatz wird wieder auf dem Sportplatz (außerhalb des Fußballfeldes) eingerichtet. Die Startnummernausgabe und Nachmeldung ist im Vereinsheim des TSV Drebber untergebracht. Es liegt am Rande des Sportplatzes direkt an der Schulstraße. Auf der Schulstraße starten alle Läufer und passieren diese auch in jeder Runde. Auf der anderen Straßenseite befindet sich der Schulhof. Hier ist wieder für das leibliche Wohl von Besuchern, Zuschauern und Teilnehmern gesorgt. Die Fußballmädchenmannschaft bereitet in diesem Jahr leckere Cocktails zu. Aber auch andere kalte Getränke, Eis, Süßes, Pommes und Bratwurst sind zu haben. In der Schule verkauft der Schulförderverein leckeren Kaffee und Kuchen. Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Die Jüngsten können sich wieder auf der Hüpfburg austoben.

Für die Drebberaner gibt es etwas Neues. Die Anwohner an der Strecke können ihren geschmückten Streckanabschnitt bei uns anmelden. Sie erhalten dann Luftballons zum Schmücken. Am Veranstaltungstag können Teilnehmer und Besucher den schönsten Streckenabschnitt wählen. Die Nachbarn, die dabei gewinnen, erhalten Getränke und Pizza von Claudio für ihre nächste Nachbarschaftsfete. Liebe Anwohner, bitte vergesst die Anmeldung nicht!

Bei Fragen, Problemen und Hinweisen kann sich jeder einfach bei uns melden: organisation@drebber-marathon.de oder05445/227306.

Die Kommentare sind geschlossen.